Linda in Moll

Bild: Anne Christel

Wir haben das unschätzbar größte Glück der Menschheitsgeschichte als queere Personen in einem Land zu leben, dass in den letzten Jahren fast alle rechtlichen diskriminierungen queerer Menschen abgeschafft hat. Wann und wo gab es das sonst schon zuvor?
Doch dies ist nicht selbstverständlich. Die gleichberechtigte Freiheit der Diversitäten und queeren Lebensweisen muss jeden Tag durch Sichtbarkeit auf der Strasse, in den Familien, in Job, Politik und Gesellschaft aufs Neue gegen radikale zersetzerische Strömungen verteidigt werden.

Der Queensday in Potsdam ist genau dies! Die Sichtbarkeit queeren Lebens als gleichberechtigte und akzeptierte Teilhabe in der Gesellschaft, in Kultur, in Politik. Und das ganze für jedermensch ersichtlich öffentlich auf der Straße und nicht in versteckten Hinterhöfen und Kellern.

 

Giselle d´Apricot

Bild: Anne Christel

Destiny Drescher

Der Queensday in Potsdam bedeutet für mich in aller erster Linie Vielfalt und Freude. Außerdem bin ich sehr glücklich darüber, dass er nach zwei Jahren endlich wieder in der Landeshauptstadt stattfinden kann, denn es ist immer wichtig ein Signal für Offenheit und Vielfalt nach außen zu senden.

Tom Bola

Ich als Junge vom Lande weis, dass auch in kleineren Städten, wie Potsdam, queere Sichtbarkeit besonders wichtig ist. Der Queensday ist die beste Plattform um allen Menschen mit Musik, Comedy und politischen Statements, unserer Werte und Wünsche nahe zu bringen. 

Julian F.M. Stoeckel

Es ist wichtig überall queere Sichtbarkeit zu zeigen und nicht an den Grenzen Berlins damit aufzuhören.

 

 Ryan Stecken

 

 


Schneewittchen

Sonnabend, 07.05.2022, 19:00 - 22:00 Uhr

 

Bild: Ralf Mohr

Schneewittchen sind Marianne Iser und Thomas Duda. Das schwarze Traumpaar eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Musikszene. Dort, wo Genregrenzen nicht mehr greifen, fühlen sich Schneewittchen zu Hause. llein die haarsträubende Stimmgewalt der exzentrischen Sängerin Marianne Iser sprengt jeden gläsernen Sarg. In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt- so setzt das Duo auf totale Klang-Offensive. Ob nun forscher Indie-Dance, barocker Kammer-Pop , Varieté oder Prä-NDW-Rock Der typische Schneewittchen Dazwischen Sound ist ein dynamischen Mix aus dunkel-erotischem Cabaret, Melodien durchtränktem Pop und unheilvollen Gruselballaden. Musikalische Grenzen sind da, um sie zu sprengen. Ihr einzigartiger Stil und ihre exzentrische Bühnenshow gestalten jedes Live - Konzert zu einem aufwühlenden Erlebnis. Deutsche Texte und eine Musik, die ins Herz knallt: Schneewittchen sind Schneewittchen außergewöhnlich und losgelassen!

www.schneewittchenmusik.de


ACID mit Selector Leo

Sonnabend, 07.05.2022, ab 22:00 Uhr

 

 Bild in Eigenregie

Drucken

07.05.2022

12:00 - 14:00 Uhr CSD POTSDAM - Demonstration
14:00 - 15:00 Uhr Vorprogramm des Queensday
15:00 - 18:00 Uhr QUEENSDAY
19:00 - 21:30 Uhr Schneewittchen - Das Konzert
22:00 - 04:00 Uhr ACID music all night long

Drucken

Weitere Beiträge ...