Schnelle Fragen 

T: 0331 240 189
M: lks@queeres-brandenburg.info

Instagram: csdpotsdam

Anmeldung Stände auf dem Queensday

Wir bieten allen Vereinen, Organisationen, Initiativen und Parteien, die sich im queeren Bereich engagieren, die Möglichkeit mit einem Stand am Queensday-Wochenende im Holländischen Viertel mit dabei zu sein.

Ihre möchtet mit vor Ort sein, eure/n Verein, Organisation, Initiative oder Partei präsentieren und ein ereignisreiches Wochenende mit der Potsdamer Community erleben? Dann meldet euch bis zum 01. Mai 2023 per Mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Rahmenbedingungen für Informationsstände

Bitte nehmt zur Kenntnis, dass weder der CSD Potsdam noch der Queensday eine Werbeplattform für Unternehmenskampagnen ist. Die gastronomische Versorgung ist sichergestellt, insofern werden weitere Imbissstände und Imbissangebote nicht zugelassen.

Es steht eine gewisse Anzahl an Informationsständen zur Verfügung (Pavillons), die wir kleineren Gruppen und Initiativen kostenfrei anbieten. Eine Stromversorgung ist bei allen Informationsständen nicht möglich. Für alle angemeldeten Informationsstände stehen Tische (Bierzeltgarnitur) kostenfrei zur Verfügung.

Die Aufbauzeiten für die Informationsstände sind am Sonnabend von 10:00 bis 13:00 Uhr oder am Sonntag von 10:00 bis 11:00 Uhr. In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag wird das Gelände des Queensdays bewacht. Eine Haftung für entwendete Gegenstände wird nicht übernommen. Eine Anmeldung ist für einen oder beide Tage möglich. Der Abbau der Informationsstände kann am Sonnabend ab 20:00 Uhr oder am Sonntag ab 18:30 Uhr erfolgen. Ein Parkplatz steht aller Voraussicht nach zur Verfügung. 

Die Platzvergabe der Informationsstände erfolgt durch die Queensday-Organisation und richtet sich nach organisationsbedingten Kriterien. Eine Ansprechperson für die Betreiber:innen der Informationsstände wird vor Ort sein.